Bianca Dausend ist nächstes Mal „sitzend im Gespräch"

„Laufend im Gespräch“, so heißt das Gesprächsformat mit dem Bianca Dausend andere Wege im Wahlkampf gegangen ist, um mit den Schwerterinnen und Schwertern ins Gespräch zu kommen. Wie versprochen behält die nunmehr gewählte Ratsfrau das Format bei, um den Menschen Rede und Antwort zu stehen, „aber auch um zu erfahren, was die Menschen bewegt“, so die frisch gewählte Ratsfrau, die zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzende der CDU gewählt wurde. Am kommenden Dienstag, 10.06. ist es um 16.30 Uhr wieder soweit, aber dieses Mal in der sitzenden Variante. „Ich möchte auch denjenigen, die nicht so gut zu Fuß sind, die Möglichkeit zum Gespräch geben“, erklärt Bianca Dausend die Abwandlung ihres Gesprächsformates, das bei schönem Wetter im Biergarten des Freischütz stattfinden soll und bei widrigen Wetterumständen im Inneren der Gastronomie. „Ich möchte die Menschen ermuntern, ins Gespräch zu kommen, denn nur so kann ich erfahren wo der Schuh drückt“, wünscht sich die Ratsfrau interessante Gespräche.