CDU Ratskandidaten gewählt - CDU Mitte Kandidaten mit großer Mehrheit bestätigt

Mit großer Mehrheit wurden die insgesamt 19 Direktkandidaten für den Rat von den CDU Mitgliedern gewählt. Dies erfolgte im Rahmen der sogenannten Aufstellungsversammlung, die den Mitgliedern auch ermöglichte, mit den Kandidaten über die unterschiedlichen, politischen Themen ins Gespräch zu kommen. „Ausdrücklich loben möchte ich die Vorsitzenden der Ortsunionen, die in zahlreichen Kandidatengesprächen hervorragende Kandidaten für den Rat vorgeschlagen haben“, freut sich Jörg Schindel als Stadtverbandsvorsitzender über den gelungenen Kompetenz-Mix der Kandidaten und die ausgewogene Mischung von Neu- und Erfahrungskandidaten. Auch bei der zweiten Wahl am Abend, der Wahl der Reserveliste-Kandidaten war der Zuspruch der Mitglieder enorm. Angeführt wird die Reserveliste von Bürgermeister Heinrich Böckelühr, der sich als Bürgermeisterkandidat wieder zur Wahl um das höchste Amt der Stadt stellt. Folgende Direktkandidaten für den Rat wurden gewählt: Dr. Jens Bröckelschen, Jürgen Paul, Wilfried Feldmann, Egon Schrezenmaier, Bianca Dausend, Marco Kordt, Dietmar Hellwig, Herbert Dieckmann, Sascha Schubert, Volker Borchert, Marianne Pohle, Gerd-Reiner Müller, Dieter Böhmer, Jörg Schindel, Guntram Nies-von Colson, Ursula Steinbrücker, Bernd Krause, Hans-Georg Rehage und Ellen Hentschel. Bianca Dausend
Pressesprecherin